Hair Contouring: Der neue Trend aus den USA

hair contouring

 

 

Den Begriff des Hair Contouring verbinden die meisten von uns mit Make Up: Spezielle Farbabstufungen und Effekte werden gezielt eingesetzt, um bestimmte Partien des Gesichts entweder hervorzuheben oder in den Hintergrund treten zu lassen. Ganz ähnlich funktioniert auch das Prinzip des Hair Color Contouring: Spezielle Schnitttechniken und die Wahl unterschiedlicher Farben können dabei helfen, das Gesicht vorteilhaft zu modellieren. Was bei diesem neuesten Trend beachtet werden muss, erklärt der folgende Artikel.

 

Mehr lesen......

  7 Gründe sich einen neuen Friseur zu suchen

  Wie du den richtigen Friseur findest, wenn du einen neuen Look willst

  Schnell abnehmen - warum es nicht funktioniert

 

Hair Color Contouring: Die Grundlagen

 

Mit Hilfe von Hair Contouring können Aussehen und Form des Gesichts verändert werden. Es eignet sich hervorragend, um einem zu schmalen Gesicht mehr Fülle zu verleihen, oder um eine zu runde Gesichtsform ein wenig zu strecken. Mathew Soobroy - Stylist bei der Londoner Trendmarke Charles Worthington - war der Erste, der dem Hair Contouring einen Namen verlieh.

Um mit dieser neuen Technik den gewünschten Erfolg zu erzielen, ist die Bestimmung der Gesichtsform entscheidend.

Hair Contoring

Prinzipiell werden sechs verschiedene Gesichtsformen unterschieden: rund, quadratisch, rechteckig, oval, diamantförmig und dreieckig (oftmals auch als "herzförmig" bezeichnet). Jede Form birgt gewissen Vorzüge, hat allerdings auch ihre Nachteile - um ein harmonisches Gesamtbild zu erzeugen, sollten die Nachteile natürlich möglichst kaschiert werden.

Hair Contouring 2

Konkret bedeutet dies nun Folgendes:

- Runde oder quadratische Gesichtsformen sollten möglichst längsseitig gestreckt werden

- Diamantförmige, ovale oder rechteckige Gesichter sollten verbreitert werden

optisch verschmälert, während die Kieferlinie betont wird.

 

Runde Gesichtsformen

 

Runde Gesichtsformen profitieren davon, wenn helle Töne auf dem Oberkopf aufgetragen werden - dadurch wirkt das Gesicht länger. Dunkle Strähnen, die direkt unter den Ohren und an den Haarspitzen aufgetragen werden, verleihen dem Gesicht mehr Form.

 

Quadratische Gesichtsformen

 

Vielfärbige Strähnchen, bei denen sowohl helle als auch dunkle Farbtöne kombiniert werden, eignen sich besonders gut für quadratische Gesichtsformen. Am Haaransatz, bei der Kieferlinie und an den Schläfen aufgetragen, dämpfen verschiedenfarbige Strähnchen den oft strengen Look eines quadratischen Gesichts.

 

Diamantförmige, ovale oder rechteckige Gesichtsformen

 

Diamantförmige, ovale oder rechteckige Gesichtsformen profitieren von dunklen Nuancen am Scheitel, die nach außen hin sukzessive heller werden. Besonders der Bereich überhalb der Ohren und die Haarspitzen sollten dabei so hell wie möglich sein, um die Illusion eines schmaleren Gesichts zu kreieren.

 

Dreieckige (herzförmige) Gesichtsformen

 

Dreieckige bzw. herzförmige Gesichter wirken besonders apart, wenn im Bereich der Kieferlinie und bei den Ohren helle Strähnchen eingearbeitet werden. Der Kontrast von dunklen Ansätzen und hellen Spitzen hilft dabei, das Gesicht optisch zu strecken und auf diese Weise zu harmonisieren.

 

Kann durch Hair Color Contouring wirklich ein Effekt erzielt werden?

 

Um den Erfolgt beim Hair Color Contouring zu überprüfen, hat taff einen Selbstversuch gestartet - die Ergebnisse sprechen dabei durchaus für diesen neuen Trend. Besonders die Resultate des Hair Color Contouring bei braunem Haar waren vielversprechend: Highlights und dunkle Strähnchen verändern nicht nur die Haarfarbe, sondern auch die Gesichtsform nachhaltig.

 

Mit welchen Kosten ist beim Hair Color Contouring zu rechnen?

 

Hair Color Contouring sollte immer nur vom Fachpersonal durchgeführt werden - als führender Experte auf diesem Sektor gilt die französische Firma L'Oréal. Wer selbst einmal den neuen Trend ausprobieren möchte, sollte sich in die Hände eines speziellen Hair Contouring Friseurs begeben - gute Anlaufstellen finden sich in den großen Städten Deutschlands wie München, Frankfurt oder Berlin.

Die Kostenfrage lässt sich vorab leider nicht exakt bestimmen, weil sie von verschiedenen Faktoren - Anzahl der Strähnchen, Aufwand sowie Haarlänge - abhängen. Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass der Preis höher liegt als jener für konventionelle Strähnchen; realistisch ist ein Preis von 100 Euro aufwärts.

×

Ansicht verbessern?

Turn your device sideways