Vom Hipster Bart zum Jingle Beard. Der Weihnachtsbart ist auf dem Vormarsch

Vom Hipster Bart zum Jingle Beard. Der Weihnachtsbart ist auf dem Vormarsch

 

Der Bart ist wohl auch in diesem Jahr, neben dem Männer Dutt a lá Brock O'Hurn, das angesagteste Accessoire für den trendbewussten Mann. Jeder Hipster und auch die, die es noch werden wollen, lässt sich einen Bart wachsen. Und auch bei der Pflege kommt der Mann von heute nicht zu kurz. Die Bartwäsche, das Bartöl und der Bartkamm gehören mittlerweile zur Grundausstattung eines jeden Herren.

 

Wer mit der Pflege seines Barts allein nicht zu recht kommt, kann diese Aufgabe an einen der mittlerweile unzähligen Barbiers in der Stadt abgegeben und seinen Bart nach Belieben verwöhnen und frisieren lassen.

 

 

Da das Weihnachtsfest unmittelbar vor der Tür steht, gibt es natürlich auch hier einen neuen und unumgänglichen Barttrend, an dem wohl kein Mann vorbeikommt – der Jingle Beard. Bereits im letzten Jahr sorgte diese besondere Art der Bartverzierung für großes Aufsehen und auch in diesem Jahr schmücken sich mutige Männer in Weihnachtsstimmung. Dafür eignen sich ganz besonders die sogenannten „Beard Baubles“. Diese kleinen Weihnachtsbaumkugeln sind nämlich speziell dafür vorgesehen, sie im Bart des Mannes zu platzieren. Dass das ganze wirklich gut aussehen kann, beweist folgendes Bild:

 

 

 

Die „Beard Baubles“ wurden ursprünglich für eine Charity Aktion des australischen Vereins zur Aufklärung für Hautkrebsvorsorge gestaltet. Anschließend wurde die Idee von zwei Angestellten der britischen Firma Grey London aufgegriffen, als diese an einer Weihnachtskarte für die eigene Firma arbeiteten.

 

 

HERO! #beardbaubles at the world darts championship.

A photo posted by Beard Baubles® (@beardbaublesofficial) on

 

Mittlerweile geht dieser Trend um die ganze Welt, so dass die „Beard Baubles“ fast komplett ausverkauft sind. Es gibt aber auch noch anderen Methoden, seinen Bart auf die Weihnachtszeit vorzubereiten. So flechten sich einige Männer unendlich viel Lametta in ihren Bart oder greifen einfach zur Farbe. Besonders grün und rot sind angesagt, wenn es um die Kreation eines Jingle Beards geht. Mal sehen was uns in diesem Jahr noch so erwartet und wie Santa Clause reagiert, wenn er nicht mehr der einzige ist, der seinen prächtigen Bart an Heiligabend vor der gesamten Familie präsentiert.

 

×

Ansicht verbessern?

Turn your device sideways