Unsere Top 6 online Friseur Stories der letzten Woche - 6/12

lieblings frisuer

 

TV-Friseur Jauch entlockt Helene Fischer ein haariges Geständnis

 

helene fischer friseur

 

Die Hammernachricht zuerst: Schlagersängerin Helene Fischer ist gar nicht blond! Gut, wer nicht ganz blind ist, hat immer schon gesehen, dass der Dame die Haare oben am Scheitel nachdunkeln - Focus Online

 

Erste Schritte in eine neue Zukunft

 

Friseur barbeir

 

Bis schließlich der Zufall nachhalf: Rita Becker, seit vielen Jahren in der Lüdinghauser Flüchtlingsbetreuung tätig, kam bei ihrem Friseurbesuch mit Inhaberin Sabine Jäger ins Gespräch. Die erzählte, dass sie händeringend einen Auszubildenden sucht. „Wir bekommen einfach niemanden mehr, und so ergeht es vielen Friseurbetrieben“, so Jäger - Westfälische Nachrichten

 

Diese Frau war noch nie beim Friseur!

 

friseur damen

 

Schnipp, schnapp, Haare ab: Auf diese Beauty-Routine verzichtet Tere Lynn Svetlecich Russell – und das schon ihr ganzes Leben lang! Die US-Amerikanerin ließ ihre Haare bislang weder schneiden noch färben. Und so bringt es ihre Mähne inzwischen auf eine beachtliche Länge von 1,88 Metern - Sat.1

 

Dieser Friseur schneidet mit Schwert und Feuer die Haare - VIDEO

 

friseur extreme

 

Eine sprichwörtlich heiße Sache ist der Friseurbesuch bei Alberto aus Madrid. Er setzt bei seinen Stylings auf Feuer, Schwerter und Messer. Hört sich brachial an, aber seine Kunden lieben es - Stern

 

5 Haar-Verschönerungen, für die du nicht zum Friseur musst

 

friseur style

 

Zuerst sollte man in eine Profischere aus dem Friseurbedarf investieren. Finger weg von gewöhnlichen Haushalts- oder Nagelscheren! Die können die Haare knicken und somit kaputt machen.Haare am besten im nassen Zustand schneiden, da sie feucht viel griffiger sind.

 

Ein Friseur aus Hoyerswerda lässt mit Minibudget die großen Marken hinter sich

 

friseur records

 

Die Idee hinter seiner Benefizaktion, mit der er das „Bürgerzentrum Braugasse 1“ in Hoyerswerda unterstützte, ist schnell erzählt: Samstagnachmittag 14.00 Uhr, wenn der Salon eigentlich ins Wochenende geht, starteten er und sein Team den „HaarSchneider Marathon" – und schnitten und schnitten, frisierten und färbten. So lange, wie Kunden kamen. Und sie kamen in Scharen - Sputnika

 

 

×

Ansicht verbessern?

Turn your device sideways