Silvester in Berlin - 5 Plätze um ins neue Jahr zu starten

Silvester in Berlin - 5 Plätze um ins neue Jahr zu starten

Möchtest du Silvester in Berlin feiern? Es muss nicht immer die schnöde Party im heimischen Wohnzimmer sein. Über Silvester zu verreisen wird immer beliebter und dabei stehen gerade die großen Metropolen hoch im Kurs. Wer sich vorgenommen hat, den Jahreswechsel in Berlin zu erleben, für den haben wir die ultimativen Places to be, die den Rutsch ins neue Jahr garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

 

Mehr lesen......

  7 Gründe sich einen neuen Friseur zu suchen

  Wie du den richtigen Friseur findest, wenn du einen neuen Look willst

  5 Fragen die du deinem Friseur stellen solltest, bevor die Locken fallen​

 

Berlin zu Silvester - hier rutschen Sie am schönsten ins neue Jahr

 

Brandenburger Tor

 

Wer hier feiert, bekommt die volle Ladung Entertainment. Zum Jahreswechsel organisiert die Stadt einer der größten Silvesterparties Europas. Zahlreiche Livebands versüßen die Zeit bis Mitternacht und diverse gastronomische Stände sorgen dafür dass rund 1 Mio. Feierwütige mit vollem Magen ins neue Jahr starten. Es empfiehlt sich möglichst früh vor Ort zu sein, denn die Silvestermeile wird geschlossen, sobald Überfüllung droht.

 

Oberbaumbrücke & Bösebrücke

 

Mit Blick auf die Spree ins neue Jahr zu feiern hat schon seinen ganz eigenen Reiz. Die Oberbaumbrücke verbindet Friedrichshain mit Kreuzberg und ist eine der schönsten Brücken Berlins. Da die Spree hier von beiden Seiten geradlinig verläuft, lockt sie Jahr für Jahr hunderte Schaulustige an um mit Blick aufs Wasser das neue Jahr zu begrüßen. Weniger schick aber mindestens genauso romantisch ist der Silvesterabend an der Bösebrücke. Dieses Jahr empfiehlt sich dieser Ort besonders, da die Brücke für den Verkehr gesperrt ist und das Partyvolk somit ungehindert ins neue Jahr tanzen kann.

 

Gendarmenmarkt

 

Der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt lädt Jahr für Jahr zur großen Sause ein. Für einen überschaubaren Eintrittspreis bekommt man hier ein spektakuläres Bühnenprogramm geboten, das selbst den größten Tanzmuffel nicht still stehen lassen wird.

 

Am Europacenter

 

Ein pyrotechnisches Erlebnis der Extraklasse bietet sich am Weihnachtsmarkt vorm Europacenter. Bereits am 18 Uhr startet alle 2 Stunden ein berauschendes Feuerwerk. Bei freiem Eintritt ist der kleine Platz vor dem imposanten Wahrzeichen ein Geheimtipp für Familien mit Kindern.

 

Teufelsberg

 

Silvester am Teufelsberg, das ist was für Hartgesottene. Wenn man den Berlinern glauben schenken darf, so geht es in der Silvesternacht am Teufelsberg wahrlich bombastisch zu. Die Raketen hier steigen sekündlich und oft wird einem die Sicht durch die aufsteigenden Rauchschwaden verwehrt. Aber dennoch streben immer mehr Einheimische und Touristen zu Silvester auf den Teufelsberg, so dass sich sich um Mitternacht hunderte fremde Menschen glücklich in die Arme fallen.

Sicher durch die Nacht - Berlin Sylvester

Wer die Feiertage in Berlin mit den Kindern verbringen möchte, der sollte bei der Wahl des Hotels darauf achten, ob für den Jahreswechsel auch an die Kleinsten gedacht wurde. Tatsächlich bieten einige Hotels eigene Kindersilvesterparties an. Außerdem sollte vorab immer ein Treffpunkt abgesprochen werden, falls man sich im Getümmel doch einmal verlieren sollte.

Berlin ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis, aber gerade an Silvester hat die Hauptstadt ihren ganz eigenen Charme. Erleben Sie die Metropole die niemals schläft und erkunden Sie diese faszinierende Großstadt am schönsten Tag des Jahres.

×

Ansicht verbessern?

Turn your device sideways